Übungsbericht
Übungs-Nr.: 1 / 2017
Übungsthema: Atemschutznotfalltraining
Übungsort: Feuerwehrhaus Iphofen
Datum: Sonntag, 22.01.2017
Übungsbeginn: 14:00 Uhr
Übungsende: 17:00 Uhr
Übungsdauer: 3 Stunden
Teilnehmer: 18 Feuerwehrleute
Übungsbericht: Verhalten bei Notfällen im Atemschutzeinsatz stand am Sonntagnachmittag auf dem Programm. Was tun, wenn der Trupppartner kollabiert? Wie geht man vor, wenn dem Anderen die Luft ausgeht? Wie verhalte ich mich als Sicherheitstrupp? Diese und weitere Fragen wurden durchgesprochen.
Anschließend wurden an vier Stationen verschiedene Szenarien durchgespielt:
Crashrettung des eigenen Manns/der eigenen Frau im Trupp, Rettung bei Verschüttung mit unterbrochener Luftzufuhr durch Sicherheitstrupp, Rettung durch Sicherheitstrupp aus Keller und Atemschutzüberwachung.
13 Atemschutzgeräteträger/-innen stellten sich dieser sehr schweißtreibenden, aber auch sehr lehrreichen Übung. Herzlichen Dank an Andi und Team für die super Vorbereitung und Durchführung!!
Bilder:
AN
Kalender
Vorheriger Monat Dezember Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Aktuelles
Warnsituation
Unwetterwarnung:   DWD
Waldbrandgefahr:   DWD
Grasland Feuerindex:   DWD